Jubiläumssiegerschau 2016 1

Jubiläumsschau 2016

Am 13.3.2016 lud der ADKN zur Jubiläumsschau nach Babenhausen. In der dortigen Stadthalle fanden wir drei großzügige Ringe vor, was mich als Neufundländer-Besitzer ganz besonders freut, sind doch meistens die Ringe so klein bemessen, dass man mit seinem Bären kaum ordentlich zum Laufen kommt!

Anton war natürlich wieder in der Offenen Klasse gemeldet, diesmal zusammen mit seinem Bruder und stärksten Konkurenten Alfred! Alfred mit seinen knapp 60 kg, also ca. 5kg mehr als meine Sportskanone könnte heute für uns gefährlich werden!

Sieben Rüden liefen in unserer Klasse. Die Einzelbewertung wurde in der Halle vorgenommen, dabei erwies sich der Boden doch für manche Bären als etwas rutschig, wobei weder Anton noch Alfred den Eindruck erweckten, als wäre es bei ihnen der Fall. Zur Gesammtbewertung ging es also dann nach Draußen in den Hinterhof. Dort liefen wir unsere Runden und ein Hund nach dem Anderen wurde aus dem Ring gebeten, bis nur noch drei Rüden übrig blieben! Anton, Alfred und Baer-Cooper vom schönen Abenteuerland, ein weiterer schwarzer Rüde, drehten ihre Runden.

Viel und zügiges Laufen kommt uns natürlich entgegen, Anton hat mehr als genügend Kondition! Nach einigen weiteren Runden wurde Cooper auf den dritten Platz gestellt und es musste zwischen Anton und Alfred entschieden werden. Und siehe da….. Anton wurde mit einem V1 erster vor seinem Bruder Alfred, der ein V2 bekam!!

Jubiläumssiegerschau 2016

Da hatten sich die Bärenfels-Jungs mal wieder klar durchgesetzt!!

Hier das Video von der offenen Klasse Rüden

Dann ging es um den schönsten schwarzen Neufundländer, Anton kam unter die ersten drei. Im Endkampf konnte sich hier Igor-Ole vom Oberen Perftal, der Erstplazierte der Siegerklasse, durchsetzen!

Hier das Video dazu:

Es war wieder ein sehr schöner Tag und eine gelungene Veranstalltung!!

Weitere Video´s findet ihr auf Youtube im Kanal

“Neufundländer vom Bärenfels”